Reinigungsroboter

Die Zodiac- und Dolphin Produktreihen bieten mehrere automatische Reinigungsgeräte für Schwimmbecken.
Bei der Auswahl des am besten an Ihre Erfordernisse angepassten Roboters sollten Sie die folgenden
Kriterien beachten:

•Die jeweilige Reinigungsleistung der Geräte können je nach Größe, Form oder Tiefe Ihres Schwimmbeckens variieren. Bestimmte Geräte sind für bestimmte Becken besser geeignet als andere.

•Ihre Erwartungen an die Reinigung: Schnelligkeit, Präzision, Autonomie, Fernbedienungsmodus,
Reinigung des Bodens und der Wände oder nur des Bodens; Lagerung von Schmutzstoffen im Gerät oder
unter Gebrauch der Filteranlage Ihres Pools usw.
 

Die elektrische Technik

Die Reiniger sind von der Schwimmbeckenfilterung völlig unabhängig und funktionieren mit Niederspannung (24 oder 30 V). Diese automatischen Roboter arbeiten völlig autonom.

Mit ihren Rädern gelangen sie dank einer vordefinierten Programmierung in alle Bereiche des Schwimmbeckens. Je nach Modell können die Roboter über die verschiedenen Programme Richtungswechsel ausführen und ihren Weg an die Konfiguration des zu reinigenden Beckens anpassen.
Mit unterschiedlichen Bürstenaustattungen (je nach Beckenbeschichtung) können sie je nach eingegebenem Programm auch die Wände, ja sogar Stufen hochklettern.

Bestimmte Modelle sind außerdem mit einer Fernbedienung ausgestattet, die bei einigen Modellen in
die Transportbox des Roboters eingebaut ist. Mit dieser Fernbedienung kann der Benutzer sein Gerät manuell steuern, um spezielle Stellen zu reinigen.

Diese Roboter sammeln die Schmutzpartikel in ihrem eigenen Filterelement (Beutel, Filter …)

Reinigungsroboter
Diese Bürstenausstattung ist besonders geeignet für
Becken mit rauen Keramikfliesen,
Glasmosaik und Nirosta-Becken
Preis auf Anfrage
 
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)